Lieder Machen Leute

Hey Leute!

Am 12.2., zwei Tage nach meinem 35.(!!! OMG, alt!!1!1!!) Geburtstag, bin ich zum Zoom-Talk mit Musik bei Sven Garrecht eingeladen. Das ganze heißt LIEDERMACHEN LEUTE und wir werden quatschen und Songs spielen und hören. Falls ihr live dabei sein möchtet, könnt ihr auf Sven Garrechts Facebookseite Gästelistenplätze gewinnen. Alle anderen können es sich auch noch nachträglich anschauen. Was ich aber eigentlich sagen wollte: Wenn ihr bestimmte Fragen habt, die ich dort beantworten könnte, Lieblingsfarbe, Lieblingslied, welches Level ich bei Candycrush bin oder wenn ihr meine Meinung zu bestimmten Themen wissen wollt, wie z.B. dürfen Katzen im Bett schlafen, sollte man nach 22 Uhr noch Kaffee trinken… könnt ihr mir Eure Fragen schicken, ich bin gespannt!
Eure hochinteressante Fee

Foto: (c) Martina Drignat
.
.

Vorweihnachtsfee

I feel it in my fingers, I feel it in my toes… christmas is all around me, and so the feeling grows…

Der erste Advent war schon, wir sind also mitten in der Vorweihnachtszeit!
Ich bin auch schon richtig weihnachtlich gestimmt, denn meine Band und ich, wir haben Euch etwas sehr stimmungsvolles vorbereitet: Ein Vorweihnachtskonzert! Yeah!
Das Konzert wurde bereits aufgezeichnet, und zwar in der TuFa in Trier, vielen Dank dafür!
Am 5. Dezember um 21:00 Uhr, pünktlich zum Nikolausabend, wird es online gestellt, auf dem Youtubekanal des OK54 Trier.
OK54 Bürgerrundfunk – YouTube
So bringen wir wenigstens ein bisschen Stimmung in Eure Buden, wenn wir uns schon nicht persönlich sehen können…

Außerdem ist das Pferdemädchen auf Englisch erschienen, Fee goes international, yeah!
Ihr findet das “Horse Girl” auf allen gängigen Streaming-Plattformen und auch auf Youtube, nämlich hier Horse Girl – Fee Badenius (Official Video) – YouTube
Jetzt könnt ihr also weltweit Eure (Pferde-) Freunde glücklich machen.

Ihr wisst ja schon, dass Konzerte gerade nicht stattfinden können…
Sämtliche Terminverschiebungen versuche ich natürlich aktuell zu halten auf
Termine – Fee Badenius

Ansonsten bin ich zwar völlig im Unklaren über die Zukunft der Veranstaltungsbranche und damit auch über meine, bin aber gleichzeitig einfach dankbar, für alles Schöne in meinem Leben. Und weil in meine Weihnachtspost traditionell ein Gedicht gehört, hier einer meiner persönlichen Favoriten für diese Zeit:

Fast ein Gebet

Wir haben ein Dach
und Brot im Fach
und Wasser im Haus –
So hält man´s aus.

Und wir haben es warm
und wir haben ein Bett –
o Gott, dass doch jeder
das alles hätt.

Reiner Kunze

Ich sende Euch ganz viel Liebe in Eure Stuben und wünsche Euch eine besinnliche und friedvolle Adventszeit!
Eure Fee

Corona – Update…

Foto: (c) Sophie Löhlein

Ihr Lieben!
Heute gibt es von mir ein Update zu den bevorstehenden Terminen, welche stattfinden können, welche nicht, usw.
Momentan geht es leider nicht anders, als dass meine Agentur Dapper Entertainment und ich Woche für Woche mit den Veranstaltern sprechen und abstimmen, ob es unter den gegebenen Umständen möglich und sinnhaft ist, zu spielen.
Ich würde gerne nur sagen und schreiben, dass ich froh bin, dass überhaupt wieder etwas stattfinden darf, das bin ich auch meistens, bin ich doch seit Anfang März quasi arbeitslos und ich liebe meine Arbeit wirklich sehr – aber gerade jetzt bin ich vor allem traurig und sehe nur wenige Perspektiven für die kommenden Monate. Ich hoffe jedenfalls, dass es Monate sind…
Die Bedingungen, die für die Durchführung von Konzerten aufgerufen werden, sind sehr streng. Im Vergleich zu den meisten anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, wird in der Kultur kaum gelockert. Gerade die kleinen Häuser, in denen ich auftrete, mit 50-150 Plätzen, dürfen oft nur 10-20 Zuschauer einlassen und ihr könnt Euch vorstellen, dass dies für alle Beteiligten ein Minusgeschäft bedeutet. Trotzdem versuchen wir alle unser Möglichstes, um Kultur stattfinden zu lassen und uns allen die Freude daran zurückzubringen.
Wenn es tatsächlich gelingt, die Erlaubnis für eine Vorstellung zu bekommen, hat man immer noch keine Garantie dafür, dass Zuschauer kommen. Es gibt Termine in meinem Tourplan, für die seit März keine einzige(!) Karte verkauft wurde. Das kann zur Folge haben, dass selbst die möglichen Termine nicht stattfinden, aufgrund mangelnder Nachfrage. Versteht mich nicht falsch, ich kann es absolut nachfühlen, wenn man zurzeit nicht ins Theater gehen möchte – sei es aus Sorge um die Gesundheit, aus der Unlust, mit Maske auszugehen oder sogar damit in der Vorstellung zu sitzen, aus wirtschaftlichen Gründen – mir geht es genauso und ich möchte hier auch nicht um Besucher betteln.
Ich kann mir gut vorstellen, dass man zögert, wenn man auch als Publikum nicht sicher weiß, ob es stattfindet. Ich habe selbst einige Konzertkarten hier zuhause liegen, deren Termine bereits mehrfach verschoben wurden. Aber wenn ihr vorhabt, Veranstaltungen zu besuchen, dann zögert nicht. Die Kulturszene, zu der ich mich zählen darf, kann nur fortbestehen, wenn wir alle versuchen, weiterzumachen. Ich jedenfalls habe vor, für Euch zu spielen, zu singen und mit Euch ein paar Stunden den Alltag zu vergessen. Ich werde regelmäßig hier etwas zu den Terminen schreiben und Euch informieren, sobald ich mehr weiß. Manches ist abgesagt, für anderes suchen wir noch Nachholtermine im nächsten Jahr oder größere Spielorte, um die Auflagen zu erfüllen.
Alles was geht, wird stattfinden, sofern genügend Karten verkauft werden, deshalb ran an die Buletten!
Aktuell sieht es für September und Oktober so aus:

15.09. KÖLN, Heimathirsch, Solo, Liedermachersofa bei Henning Neuser
17.09. RÜSSELSHEIM, Theater Rüsselsheim, mit Band (verlegt ins große Haus, daher noch Plätze frei)
18.09. DORNHAN, KKF Kunst & Kultur im Farrenstall Dornhan, Nachholtermin mit Band (verlegt in die Mehrzweckhalle Dornhan-Weiden, daher noch Plätze frei)
08.10. KÖLN, Senftöpfchen Theater, mit Band
09.10. und 10.10. GOLZOW, Zickengang Solo (abgesagt, Nachholtermin in 2021)
11.10. FELDBERG, Kleinkunstbühne, Solo (abgesagt)
16.10. WIESBADEN, thalhaus Theater – Wiesbaden, Solo
23.10. PADERBORN, Amalthea Theater, Solo
24.10. VELLMAR, Kleinkunstbühne Piazza, Solo
27.10. BERLIN, Heimathafen, Feature Song Slam (abgesagt)
30.10. LÜNEBURG, Kulturforum Lüneburg e.V., mit Band
31.10. BRILON, Brilon Kultur . Tourismus . Wirtschaft-Bürgerzentrum, mit Band

Ich würde mich riesig freuen, Euch dort zu sehen! Ansonsten ist jede Cd-Bestellung, jedes geteilte Video, jeder Stream, jedes gewünschte Lied im Radio, jede liebe Nachricht eine große Unterstützung, für die ich Euch von Herzen danke.
Bleibt zuversichtlich, fröhlich und gesund!
Alles Liebe, Eure Fee
.
.
.
#konzerte #veranstaltungen #tour #undwasdavonübrigist #melancholie #zuversicht #publikum #themaskedsinger #brilon #lüneburg #vellmar #paderborn #wiesbaden #dornhan #rüsselsheim #köln #feebadenius #solo #band #corona

In deinen Gedanken – Neues Musikvideo

Hey!
Schon 9 Tage ist mein Album “Superheldenteam” auf der Welt. Habt ihr schon ein Lieblingslied?
Einer meiner Lieblinge ist “In deinen Gedanken”. Geschrieben habe ich es in Fritzlar, in der Küche der Hinterhof Helden und arrangiert hat es Heiner Lürig, dessen feines Händchen für Musik ihr vermutlich alle schon mal gehört habt, wenn ihr Lieder von Heinz Rudolf Kunze kennt zum Beispiel.
Ich hoffe ihr habt viel Freude beim Zuhören und träumt Euch in Gedanken zu Euren Liebsten!
Einen schönen Abend wünscht Euch
Eure Fee

Retter des Rock Records
Video: Simon Altmiks
#indeinengedanken #superheldenteam #feebadenius #heinerlürig #popmusik #eswirdregnen #retterdesrock #musik #album #new #neuesvideo

Superheldenteam Single-Release

Liebe Menschen!
Heute ist es soweit, ich darf Euch den ersten Lausch ins Album gewähren, die erste Single zieht in die Welt hinaus. Es ist das titelgebende Lied, „Superheldenteam“ und es ist ein schöner Halbzufall, dass es am heutigen Weltumwelttag, dem Tag zur Schärfung des Umweltbewusstseins, die Dunkelheit Eurer Ohren und das Licht Eurer Herzen erblickt.
In der Welt passiert so vieles, was uns angeht, was uns traurig und bedrückt machen kann, unsere Empörung und unser Handeln fordert. Politisch, sozial, ökologisch, überall sind mannigfaltige Aufgaben, die auf uns alle zukommen und unsere Integrität und unseren Zusammenhalt herausfordern, im Großen wie im Kleinen. Ich fühle mich oft überfordert mit all den Fragen, und hatte durchaus mitunter das Gefühl, das ausgerechnet MEIN Handeln doch nicht den Ausschlag geben könnte. Aber, was wenn doch? Was, wenn gerade mein beherzter Entschluss, die Welt zu retten, den Anstoß gibt? Oder Deiner?
Die meisten Superhelden sind ja im Alltag gar nicht zu erkennen, ihre Umhänge und Masken holen sie erst raus, wenn es richtig brenzlig wird. Diese Erkenntnis lässt zwei Rückschlüsse zu: Erstens, es ist noch nicht alles verloren, und zweitens, es sind vielleicht, ohne dass wir davon wissen, viele, viele Superheldinnen und -helden unter uns, die sich nur noch nicht zu erkennen gegeben haben, oder sich noch nicht ihrer Kraft bewusst sind. Aber wenn wir alle zusammen ein SUPERHELDENTEAM bilden, dann können wir alles schaffen. Denn mit uns rechnet keiner!

Ihr findet das Lied ab sofort auf allen gängigen digitalen Plattformen und natürlich auf dem neuen Album, das am 10.Juli 2020 erscheint. Wenn ihr es schon vorbestellen möchtet, könnt ihr das unter www.feebadenius.de/shop tun.

Ich danke Euch für die Unterstützung und schicke Euch superheldenhafte Grüße und Stärke, für all Eure Weltrettungsvorhaben!
Eure Fee

#superheldenteam #weltumwelttag #weltretten #maskeundumhang #mondundsonne #superkraft #feebadenius #single #album #retterdesrock #mitdirrechnetkeiner

https://www.youtube.com/watch?v=TzK52rRvGL0

Onlinekonzert

Hey Leute!
Danke für den schönen Abend gestern auf Euren Bildschirmen! wir lassen den Stream vorerst online, ihr könnt also, wenn ihr mögt, jederzeit hier

https://www.youtube.com/watch?v=spELfL_g93Q

nochmal reinschauen und -hören.
Am Freitag, 5.Juni kommt die erste Single des neuen Albums, und ich freu mich wie bolle.
Vorbestellen des Albums geht auch ab jetzt. Crazy times.
Danke für Eure Unterstützung!
Eure Album-Fee

Superheldenteam

Leute!
Ab heute könnt ihr das neue Album bei mir im Shop vorbestellen!
Ich freue mich sehr!
Und jetzt fahr ich los und spiele heute Abend ein Onlinekonzert für Euch!

Yeah!

 

Fee goes Online

Hey Leute,
nach meiner subtilen Umfrage neulich haben einige vielleicht schon den Braten gerochen. Ich probiere das mal aus, mit diesem Internet. Voraussichtlich nur das eine Mal, wer also dabei sein möchte, muss zuhause bleiben, an besagtem Abend. Ich dagegen werde zu Music_at_home fahren und für Euch meine Lieder ins digitale Nichts spielen. Außer ihr seid doch irgendwie da, im Netz, und gebt mir das Gefühl, nicht allein zu sein. Wir haben quasi ein Onlinedate, ich bin die, die zu viel redet und singt, ihr dürft am Ende bezahlen, wenn ihr mögt. Fast wie ein Date im wahren Leben.
Ich habe Angst und freu mich drauf.
Teilt und klickt und so. Danke!

Der Stream wird auf Facebook, Youtube & Twitch zu sehen sein.
Die Links findet ihr dann hier:
https://live-musicathome.de/web

https://live-musicathome.de/youtube
https://live-musicathome.de/facebook
Wir öffnen den Stream bereits 20 Uhr – und starten dann 20:20 Uhr pünktlich mit der Show.
Yeah!

Shopping Fee

Moin Leute!
Wie bereits angekündigt habe ich die vermeintliche Ruhe der letzten Wochen genutzt, um hinter den Kulissen fleißig zu arbeiten und mir schöne Dinge zu überlegen.
Das bedeutet natürlich, dass mein Album bald fertig ist und trotz und gerade wegen Corona auch in wenigen Wochen rauskommt. (Wann ihr es vorbestellen könnt, gebe ich bald bekannt). Yeah! Aber erstmal gehen zunächst ein paar Singles an den Start. Bin gespannt, wie ihr alles finden werdet…
Wenn ihr voll informiert sein wollt und auf keinen Fall was verpassen, meldet Euch gerne in meinem Newsletter an!


Zum anderen freue ich mich, endlich immer mehr meine eigene Chefin zu sein. Das bedeutet, ihr bekommt nun alle meine Produkte in meinem eigenen Onlineshop.
Ich betreibe den Shop selbst, verpacke und verschicke alles persönlich, wenn es also mal zu Verzögerungen kommt, liegt das nicht an Corona sondern heißt, dass ich endlich wieder auf Tour gehen darf. Da dies aber noch ein paar Monate warten wird, wie mir scheint, habe ich viel Zeit, Eure Bestellungen zu bearbeiten. Wer einen Signaturwunsch hat, kann das bei der Bestellung gerne angeben.
Zur Feier der Shoperöffnung habe ich auch nochmal mein lange vergriffenes Erstlingswerk nachpressen lassen. Wem also noch eine Portion FEEMANNSGARN fehlt, der kann sich das nun direkt bestellen. Außerdem gibt es noch Postkarten, Poster, und in den nächsten Wochen kommt immer mehr kleiner schöner Kram rein.
Lasst´ s Euch gutgehen!
Eure Fee